…seit 1987 in Deutschland

Familie K. Vermeulen

Wir benutzen unseren Hot Spring Portable Spa Whirl-Pool nach 8 Jahren nicht weniger als im ersten Jahr.

Nach körperlicher Arbeit gibt es keine bessere Entspannung, als sich von den verschiedenen Düsen massieren zu lassen. Am meisten nutzen wir den Pool im Winter.Es ist ein unbeschreibliches Vergnügen, bei 15° Minus den Whirl-Pool im Freien zu genießen - über sich den Sternenhimmel. Keine stickig-feuchte Schwimmbad-Atmosphäre, der Kopf ist klar, man kann wunderbar atmen. Eigentlich sollten die Krankenkassen einen Whirl-Pool finanzieren: seit wir den Pool regelmäßig nutzen, haben wir keine Verspannungen mehr, der "Schreibtisch-Rücken" hat seine Schrecken verloren und Erkältungen sind selten geworden.

Vielen Dank!

Ihre Familie K. Vermeulen
Tranzparenz: